Islamismus
Salafisten auf Konfrontationskurs

14.05.2012 - Mit dem Zeigen der Mohammed-Karikaturen haben die Rechtsextremisten von "Pro NRW" vergangene Woche eine beispiellose Eskalation angezettelt. Wie auf Knopfdruck explodierte die ohnehin schon gewaltbereite Salafisten-Szene. Das Resultat: zwei schwer verletzte Polizisten und ein tätlicher Angriff auf SPIEGEL TV. (13.05.2012)

Empfehlungen zum Video
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut (Orig. Engl.)
  • Kunstauktion: Akt von Modigliani auf Rekordwert geschätzt
  • SPD-Personalkarussell: Schulz verzichtet auf Außenministerium
  • Vergebliche Partnersuche: Alligator sorgt für Chaos auf dem Highway
  • Silberschatz auf Rügen: "Ich dachte erst, das wäre Aluschrott"
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Vor dem ersten Treffen: Was Trump und Kim verbindet
  • Säure-Angriff auf Manager: Täter weiter auf der Flucht
  • Vor 20 Jahren: Wahlerfolg der DVU
  • Nah dran, investigativ und authentisch: 30 Jahre SPIEGEL TV