Großrazzia
Innenminister Friedrich verbietet Salafisten-Verein

14.06.2012 - Die deutschen Behörden greifen hart gegen Islamisten durch. Innenminister Friedrich hat einen salafistischen Verein verboten, weitere Gruppen sind im Visier der Ermittler. Wichtige Protagonisten der Szene verlieren damit eine bedeutende Propagandaplattform.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Seehofers Satz: Debatte um Islam-Aussage des neuen Innenministers
  • Bauern gegen Wölfe: "Immer Angst, dass hier ein gerissenes Kalb liegt"
  • Nordkorea - China: Goldsucher hinterm Grenzzaun
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Panne bei Tarifabschluss-Verkündung: Seehofer und der "zweite Zeitraum"
  • Horst Seehofer: "Null Toleranz"
  • Calais: Massenschlägerei unter Migranten
  • Besetztes Großprojekt in Frankreich: Ausschreitungen bei Räumung
  • Seehofer in Münster: "Eine absolute Tragödie"
  • Nach Amokfahrt in Münster: Polizei identifiziert Todesopfer
  • Vor der Türkei-Wahl: "Das Rennen ist offen"
  • Geheimdienst bedrängt Moskauer Studenten: "Sie wollen, dass wir Angst haben"