Satire-"PARTEI"
Nazi-Eklat im Bundestag

06.08.2009 - Jetzt ist es amtlich: Die "PARTEI" ist nicht zur Bundestagswahl zugelassen. Doch ihr Vorsitzender Sonneborn, im Hauptberuf Satiriker, weiß sich zu wehren.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Eklat im Bundestag: Abgeordneter liest Böhmermanns Schmähgedicht
  • Eklat bei der AFD: "Es geht hier um einen knallharten Machtkampf"
  • Verzicht auf Fraktionsmitgliedschaft: AfD-Chefin Petry sorgt für Eklat
  • Linksfraktion fliegt raus: Eklat im Bundestag nach Protestaktion
  • Nach Erdogans Wutausbruch: Bemühen um Schadensbegrenzung
  • Umstrittenes DFB-Projekt: Eklat bei Premiere von Chinas U20
  • Wladimir allein zu Haus: Eklat bei Klitschko-Pressekonferenz
  • Schlechte Laune: Mourinho sorgt für Eklat bei Uefa-Pressekonferenz
  • Breivik-Prozess: Schockierende Aussage und ein Eklat
  • Matussek: Eklat beim Sommerinterview
  • Merkel sorgte mit kleinem Irrtum für Lacher: Pressekonferenz mit Annegret Kramp-Karrenbauer
  • Annegret Kramp-Karrenbauer im Porträt: "Sie ist eine Art Mini-Merkel"