Streit um Festnahme von Aktivisten
Saudi-Arabien setzt Flüge nach Kanada aus

07.08.2018, 08:12 Uhr - Der Streit zwischen Saudi-Arabien und Kanada verschärft sich. Die Fluglinie Saudia will Flüge von und nach Toronto stoppen. Zudem sollen Tausende saudi-arabische Studenten das nordamerikanische Land verlassen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Frauen ans Steuer: Wahrer Fortschritt in Saudi-Arabien?
  • Huawei-Finanzchefin in Kanada festgenommen: Ermittlungen der US-Justiz
  • Neuauflage des Handelsabkommens: USA und Kanada bei Nafta-Verhandlungen einig
  • Aus Eritrea nach Kanada: Kinder sehen zum ersten Mal Schnee
  • Video aus Kanada: Feuertornado saugt Feuerwehrschlauch an
  • Waldbrände in Kanada: Riesige Rauchschwaden verdunkeln Himmel
  • London Gatwick: Drohnen legen Flughafen lahm
  • Israels Flüchtlingspolitik: Netanyahu setzt Übereinkunft mit UNHCR zu afrikanischen Einwanderern aus
  • Seltener Anblick: Wenn Wale vor der Terrasse jagen
  • Misstrauensvotum gegen May: Nach der Schlacht - die nächste Schlacht
  • Misstrauensantrag gegen May gescheitert: "The noes have it - Unlock!"
  • Misstrauensvotum gegen May: Wer ist Jeremy Corbyn?