Thomas Schaaf
"Das ist ja keine neue Situation"

20.03.2013 - Werder Bremen kommt nicht zur Ruhe. Die Forderungen nach einer Ablösung von Trainer Thomas Schaaf werden lauter. Doch Schaaf bleibt gelassen. Vereinspräsident Fischer hat ihm nun den Rücken gestärkt.

Empfehlungen zum Video
  • Oliver Bierhoff zu Joachim Löw: "Wir konnten das so nicht beenden"
  • Erster Arbeitstag: Niko Kovac beim FC Bayern vorgestellt
  • Britischer Golf-Trainer: Trickshots für Millionen
  • Unterwasserhockey "Octopush": Abtauchen, spielen, Luft holen
  • Downhill-Weltcup in Leogang: Mit 60 Stundenkilometern steil bergab
  • Polo in Deutschland: Luxus-Klischees und ein Hauch Argentinien
  • Polo im Selbstversuch: Jetzt hat es fast das Pferd getroffen!
  • Zverev outet sich als Fan des britischen Akzents: "Ich liebe es"
  • Besuch im deutschen WM-Quartier: "Wie im Landschulheim"
  • Diskussion um Manuel Neuer: Spielt er oder spielt er nicht
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"