Schach-WM 2014
Videoanalyse der ersten Partie Carlsen vs. Anand

08.11.2014 - Viswanathan Anand überraschte mit seiner Eröffnung, dann setzte Magnus Carlsen den Inder unter Druck, am Ende gab es ein Remis. Das erste, spannende Match der Schach-WM in der Videoanalyse.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Videoanalyse zum Norway-Chess-Turnier: "Anand hat die Nerven verloren"
  • Videoanalyse zum Norway-Chess-Turnier: Wo der "Russische Verteidigungsminister" patzte
  • Videoanalyse zur Schach-WM: "Im Schnellschach ist Carlsen Favorit"
  • Schach-Videoanalyse: So verlief die Partie Karjakin gegen Carlsen
  • Videoanalyse zur Schach-WM: Wie Carlsen den Sieg verspielt hat
  • Videoanalyse zur Schach-WM: Keine Angst vor der Spanischen Eröffnung
  • Videoanalyse zum Norway-Chess-Turnier: "Carlsen hat was zu beweisen"
  • Videoanalyse zur Schach-WM: Wie Carlsen im Schnellschach triumphierte
  • Videoanalyse zur Schach-WM: Wie sich Carlsen aus der Bedrängnis befreite
  • Schach WM: "Fantastische Angriffe, zähe Verteidigung, wilde Zeitnotphase"
  • Kajakfahren in Kashmir: Wild, gefährlich, unberechenbar
  • Asienspiele: Sexskandal - vier japanische Basketballer nach Hause geschickt