Videoanalyse der Schach-WM
So lief die zehnte Partie zwischen Carlsen und Anand

21.11.2014 - Nach 32 Zügen endete die zehnte Partie der Schach-WM zwischen Herausforderer Anand und Titelverteidiger Carlsen mit einem Remis. Dem Norweger fehlt noch ein Sieg zur Titelverteidigung. Sehen Sie hier die Videoanalyse.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Schach-Kandidatenturnier in Berlin: Warum Caruna der verdiente Gesamtsieger ist
  • Schach-Kandidaten-Turnier in Berlin: Wie Caruana Mamedjarow auf Distanz hält
  • Schach-Kandidatenturnier in Berlin: Auch Caruana schafft nur ein Remis gegen Liren
  • Attentäter von Florida: Mit "Uber" zur Bluttat, danach zu Mc Donald´s
  • Augenzeugen über Tat in Toronto: "Er traf einfach jeden"
  • Kinder im Krieg: "Wir wollen endlich in Frieden leben"
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut (Orig. Engl.)
  • Afghanistan: Anschlag auf Kabuls Zentrum für Wählerregistrierung
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Unglück in Georgien: Skilift außer Kontrolle
  • Eine Niederlage zum Schluss: "Ich muss erstmal zur Ruhe kommen"
  • Eine Minute Vorfreude - Royal Wedding und FA-Cup: "Stimmungsvolle Mischung in der Kneipe"