Schach-WM-Videoanalyse
"Carlsen hatte Angst vor Caruanas Läufern"

19.11.2018, 06:47 Uhr - Auch die siebte WM-Partie blieb ohne Sieger. Magnus Carlsen konnte im Damengambit keinen Vorteil gegenüber Fabiano Caruana erlangen - und machte Zugeständnisse. Daniel King zeigt, was der Weltmeister versäumte.
Hier finden Sie alles zur Schach-WM auf einen Blick.

Empfehlungen zum Video
  • Schach-Videoanalyse: "Caruana hätte gewinnen können"
  • Partie gegen den Weltmeister: Schach matt in fünf Zügen
  • Simultan-Schach mit dem Weltmeister: Einer gegen zwölf
  • Schach-WM in London: "Caruana scheint besser vorbereitet zu sein"
  • Schach-WM in London: Carlsen hadert mit Eröffnung
  • Video-Analyse: "Das war Schach von hoher Qualität"
  • Sagenhafte Passquote: Toni Kroos glänzt trotz Remis
  • Debüt ohne Spektakel: Leipzig mit Remis gegen Monaco
  • Schach-WM-Videoanalyse: "Ein Kampf bis auf die Knochen"
  • Schach-WM-Videoanalyse: "Caruana hat jetzt einen Vorteil“
  • Liverpool vor Spitzenspiel: "Wenn Sie daraus eine Geschichte machen können."
  • Marco Fuchs stiehlt Ihnen 180 Minuten: "Der BVB der Premier League heißt Liverpool"