Schach-Videoanalyse
"Caruana spielte eine abenteuerliche Eröffnung"

16.11.2018, 07:39 Uhr - Herausforderer Fabiano Caruana wagte ein Bauernopfer und brachte Weltmeister Carlsen ins Grübeln - der sorgte danach auf der Pressekonferenz für einen Lacher. Großmeister Daniel King analysiert das fünfte Remis.
Hier finden Sie alles zur Schach-WM auf einen Blick.

Empfehlungen zum Video
  • Schach-Kandidatenturnier in Berlin: Warum Caruana der verdiente Gesamtsieger ist
  • Partie gegen den Weltmeister: Schach matt in fünf Zügen
  • Simultan-Schach mit dem Weltmeister: Einer gegen zwölf
  • Videoanalyse zum Norway-Chess-Turnier: "Carlsen hat was zu beweisen"
  • Schach-WM in London: "Caruana scheint besser vorbereitet zu sein"
  • Schach-Kandidaten-Turnier in Berlin: Wie Caruana Mamedjarow auf Distanz hält
  • Schach-Kandidatenturnier in Berlin: Auch Caruana schafft nur ein Remis gegen Liren
  • Schach-WM in London: Carlsen hadert mit Eröffnung
  • Olympische Winterspiele in Pyeongchang: Die Eröffnung im Timelapse-Video
  • Video-Analyse: "Das war Schach von hoher Qualität"
  • Das Allerletzte des 18. Spieltags: "Die Bosz-Transformation von Bayer blieb aus"
  • NFL-Playoffs: "Kampf der Generationen"