Videoanalyse zur Schach-WM
Wie Carlsen den Sieg verspielt hat

16.11.2016, 12:49 Uhr - Schachgroßmeister Daniel King entdeckt in der vierten WM-Partie eine perfekte Stellung für Magnus Carlsen - die der mit einem Fehler aus der Hand gab. Das Video zeigt, wie es besser hätte laufen können.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • Schach-WM-Videoanalyse: "Caruana hat jetzt einen Vorteil“
  • Schach-WM in London: Carlsen hadert mit Eröffnung
  • Video-Analyse: "Das war Schach von hoher Qualität"
  • Schach-WM-Videoanalyse: "Carlsen hatte Angst vor Caruanas Läufern"
  • Schach-Videoanalyse: "Caruana spielte eine abenteuerliche Eröffnung"
  • Schach-WM in London: "Caruana scheint besser vorbereitet zu sein"
  • Schach WM 2018: "Man spürt die Kampfeslust"
  • Partie gegen den Weltmeister: Schachmatt in fünf Zügen
  • Simultan-Schach mit dem Weltmeister: Einer gegen zwölf
  • Videoanalyse zum Norway-Chess-Turnier: "Carlsen hat was zu beweisen"
  • Bolsonaro bei Trump: Trikot-Tausch beim Staatsbesuch
  • Road to Brexit - eine Deutsche in Bath: "Die Engländer haben keine Courage, Fehler zuzugeben"