Breitenreiters Abrechnung
Mit Sarkasmus gegen Matthäus

02.03.2016 - Souverän geht anders: Auf die Kritik von Lothar Matthäus reagiert André Breitenreiter empfindlich und zeigt damit Schwäche. Nicht zum ersten Mal in den letzten Tagen. Der Trainer sorgt damit selbst für öffentliche Debatten und für genau die Unruhe, die seine Mannschaft nach dem Aus gegen Donezk nicht braucht.

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Der Spielerversteher: Breitenreiter und der neue Teamspirit auf Schalke
  • Der Stabilisator: André Breitenreiters Einfluss auf Schalke
  • Schalkes souveränes 5:0: Duisburger Fans beleidigen Assauer
  • "Mein Sohn hat geweint": Breitenreiter über die Spielabsage
  • Chance zur Revanche: Schalkes Europa-League-Traum
  • Schalkes Trainer vor dem Wolfsburg-Spiel: "Breitenreiter weiß nicht, was er macht"
  • Alles auf Anfang: Demut und Aufbruchstimmung auf Schalke
  • Breitenreiters erster Tag auf Schalke: "Aufregung war überhaupt nicht da"
  • Neustart auf Schalke: Breitenreiter als Trainer vorgestellt
  • Fährmann verteidigt Breitenreiter: "Er bläst keinem Zucker in den Arsch"
  • Breitenreiter unter Beschuss: Wutrede von Horst Heldt
  • Lachender Dritter: Schalke 04 im Windschatten von Bayern und Dortmund