Die Angst geht um
Mainz kann Schalkes Krise noch verschärfen

15.02.2013 - Der FC Schalke 04 steckt mitten in der Krise. Tabellenplatz zehn, viele Verletzte und ein Manager, der sich an Durchhalteparolen klammert. Das Spiel in Mainz könnte die Schalker Situation weiter verschärfen.

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Schalke 04 hadert mit sich: "Wir selbst sind unser größter Konkurrent"
  • Königsblauer Absturz: Schalke trennt sich von Stevens
  • Effenberg wohl nur Plan B: Heldt spricht zuerst mit Keller
  • Schalke-Fans gegen Effenberg: "Er passt nicht zum Verein"
  • Führungskraft gesucht: Was der Schalker Cheftrainer alles können muss
  • Die "letzten" 100 Tage: Jens Keller zieht Bilanz
  • Schalke auf Europa-Tour: "Wir müssen uns pushen"
  • Hildebrand genervt: Schalkes Keeper kritisiert seine Mitspieler
  • Brisantes Wiedersehen: "Treter" Jones trifft "Opfer" Reus
  • Die Sorge vor einem Spießrutenlauf: Neuers zweite Rückkehr auf Schalke
  • Unruhe auf Schalke: Heldt, Keller und viele Fragen
  • Spekulationen um Raffael: Personalsorgen beim FC Schalke 04