Heldt stichelt gegen Dortmund
"Was da passiert, interessiert nicht so viele Leute"

29.03.2012 - 15 Jahre nach dem UEFA-Cup-Triumph will der FC Schalke wieder ins Finale. Im Viertelfinale der Europa League trifft der Klub auf Atletic Bilbao. Statt sportlicher Fragen muss sich Sportdirektor Horst Heldt aber ständig zu Vertragsverhandlungen äußern. Da frotzelt er doch lieber über den BVB.

Zum Artikel

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Nächster Titel weg für die Bayern: "Zu früh, um über die Saison zu sprechen"
  • Schwarz-gelber Klebstoff: Das neue Wir-Gefühl beim BVB
  • BVB über München nach Berlin: "Es fühlt sich sensationell gut an"
  • Clemens Tönnies: "Fragen Sie mich nicht zur aktuellen Saison"
  • 20 Jahre Eurofighter: Schalke plant das Jubiläum
  • Zinédine Zidane: "Barça wird jetzt Meister und wir sind wertlos? So ist's nicht"
  • Philipps Finale: Lahm will nach Berlin
  • Pokalfight mit Elfmeter-Drama: Frankfurt fährt nach Berlin
  • Gladbachs Traum vom Pokalfinale geplatzt: "Wir müssen schnell wieder aufstehen"
  • Tuchel gegen die Bayern: "Wie beim Skifahren"
  • Bayern gegen Dortmund: Das vorgezogene Pokalfinale
  • Gladbachs Traum vom Pokalfinale: "Über die A2 nach Berlin"