Königsblauer Absturz
Schalke trennt sich von Stevens

17.12.2012 - Die Niederlage gegen Freiburg war eine Pleite zu viel: Schalke 04 hat seinen Trainer Huub Stevens beurlaubt. Nachfolger ist der bisherige Jugendcoach Jens Keller, der das Team mindestens bis Ende der Saison betreuen soll.

Zum Artikel

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Schalke 04 hadert mit sich: "Wir selbst sind unser größter Konkurrent"
  • Schalkes Talfahrt: Absturz eines Bayern-Jägers
  • Effenberg wohl nur Plan B: Heldt spricht zuerst mit Keller
  • Die Angst geht um: Mainz kann Schalkes Krise noch verschärfen
  • Die "letzten" 100 Tage: Jens Keller zieht Bilanz
  • Debatten um Stevens: "Wir nehmen uns Zeit dafür"
  • Minikrise im Kollektiv: Der FC Schalke sucht seinen Weg
  • Auf einer königsblauen Wolke: Horst Heldts Wochenrückblick
  • Klaas-Jan Huntelaar: Warten auf die Unterschrift
  • Unruhe auf Schalke: Heldt, Keller und viele Fragen
  • Spekulationen um Raffael: Personalsorgen beim FC Schalke 04
  • Große Sorgen, großes Ziel: Schalke trotzt den Personalproblemen