Schalkes Reifeprüfung
2:1 im Hexenkessel von Piräus

19.09.2012 - Schalke 04 gewinnt erstmals in seiner Champions-League-Geschichte ein Auftaktspiel. Beim 2:1 im Hexenkessel von Piräus behalten die Knappen die Nerven und bestehen die Reifeprüfung. Sogar der oft knurrige Stevens ist zufrieden. Schalke reist nun mit großem Selbstvertrauen zum Ligaspiel beim FC Bayern.

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Ein Armbruch und viele Selbstzweifel: Schalke hadert mit sich selbst
  • Spekulationen um Raffael: Personalsorgen beim FC Schalke 04
  • Guter Start, schlechte Stimmung: Schalkes hausgemachte Probleme
  • Schalkes Viertelfinaltraum geplatzt: "Wir haben es verbockt"
  • Schalke 04: Gut gelaunt nach Piräus
  • Königsblaue Planspiele: Schalke strotzt vor Selbstvertrauen
  • Schalke in Montpellier: Krisenbewältigung statt Erholungstrip
  • Schalke 04: Wiedergutmachung in der Königsklasse
  • Historischer Erfolg: Schalkes Triumph beim FC Arsenal
  • Historischer Erfolg: Schalkes Triumph beim FC Arsenal
  • Ohne Wille, ohne Biss: Schalke zittert ums Weiterkommen
  • Kellers Debüt in der Königsklasse: "Es ist etwas ganz besonderes"