Abgerutscht
Schalke gelassen über Platz drei

26.11.2012 - Der FC Schalke 04 steht noch immer gut da. Auch nach dem 1:1 gegen Eintracht Frankfurt. In der Bundesliga rangiert der Revierclub weiter auf einem Champions-League-Platz. Dennoch ist die Stimmung ein wenig gedrückt. Die Schalker sind mit sich, aber nicht mit der Welt zufrieden.

Empfehlungen zum Video
  • Trotz Raúl-Mania in Spanien: Schalke vor dem Aus
  • Keller sammelt eifrig Argumente: Schalke hat die Königsklasse im Visier
  • Eurofighter Olaf Thon: "Schalke läuft Dortmund wieder den Rang ab"
  • Effektiv und kaltschnäuzig: Schalke springt auf Platz zwei
  • Minikrise im Kollektiv: Der FC Schalke sucht seinen Weg
  • Respekt vor dem Bad Boy: Wie Schalke Balotelli stoppen will
  • Hasta la vista, Señor: Raúl verlässt den FC Schalke
  • Gereizte Stimmung: Schalke baut auf Hilfe des BVB
  • Ein Topstürmer beim Letzten: Di Santo ist Werders Investment für die Zukunft
  • Blitzstart nach der Pause: Schalke feiert zweiten Heimsieg
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"