Schiffskollision vor Borkum
Frachter verkeilen sich - und werden getrennt

16.11.2018, 15:56 Uhr - Rund 25 Kilometer vor der Nordsee-Insel Borkum sind zwei Schiffe kollidiert und verkeilten sich ineinander. Die Besatzungsmitglieder blieben unverletzt. Experten suchen nun nach der Ursache.

Empfehlungen zum Video
  • Aus der Antike: 58 Schiffswracks in der Ägäis entdeckt
  • Grossbritannien: Russischer Frachter auf Grund gelaufen
  • Saddam Husseins Luxusjacht: Vom Diktatorenspielzeug zum Seemannshotel
  • Video von Schiffskollision: Hapag-Lloyd-Frachter rammt Containerschiff
  • Schiffskollision: Partyboot rammt Jacht auf dem Hudson
  • Gentrifizierung in Leipzig: Balkone statt bleifreies Wasser
  • Autonome Boote: Fähren der Zukunft
  • Öko-Schiff erreicht Nordsee: Erstes flüssiggasbetriebenes Kreuzfahrtschiff der Welt
  • Im Indischen Ozean gekentert: Schwer verletzter Segler nach Tagen gerettet
  • Mitten im Eis: Lotse entert fahrendes Containerschiff
  • Boxkampf an Bord: Australischer Billligflieger muss umkehren
  • Vermisster Zweijähriger in Spanien: Einsatzkräfte stellen ersten Rettungstunnel fertig