Rhein
Dürre legt Schiffswrack aus dem 19. Jahrhundert frei

10.08.2018 - Die "De Hoop" sank vor 123 Jahren nach einer heftigen Dynamit-Explosion bei Emmerich am Rhein. Jetzt sind die Überreste des Frachtschiffs wieder aufgetaucht.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Chile: Wassermangel lässt Lagune verschwinden
  • Nachhaltiges Wirtschaften statt Soforthilfe: Wie ein Biobauer der Dürre trotzt
  • Rekordtemperaturen in Deutschland: Fluch und Segen der Hitzewelle
  • Elbe in Tschechien: Dürre legt jahrhunderte alte Hungersteine frei
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Flugzeugabsturz im Iran: Keine Hoffnung auf Überlebende
  • Hitze und Trockenheit: Schifffahrt auf der Elbe eingestellt
  • Waldbrandgefahr in Brandenburg: Die Gefahr lauert in den Baumkronen
  • Seitenlage im Hafen: Kran bringt Frachtschiff zum Kentern
  • Bionik: So clever benutzen Elefanten ihren Rüssel
  • 3D-Technologie: Wiederaufbau von Aleppo und Palmyra
  • Wal vs. Taucher: Die Natur schlägt zurück - mit der Schwanzflosse