Rhein
Dürre legt Schiffswrack aus dem 19. Jahrhundert frei

10.08.2018 - Die "De Hoop" sank vor 123 Jahren nach einer heftigen Dynamit-Explosion bei Emmerich am Rhein. Jetzt sind die Überreste des Frachtschiffs wieder aufgetaucht.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Nachhaltiges Wirtschaften statt Soforthilfe: Wie ein Biobauer der Dürre trotzt
  • Großbrand in Siegburg: Ursache noch ungeklärt
  • USA: Rekordbrände in Kalifornien dauern an
  • Einmaliges Naturspektakel: Rund 200 Seeadler treffen sich zum Fressen im Peenetal
  • Wirtschaftskrise in der Türkei: "Der Hauptverantwortliche ist Erdogan"
  • Wirbelsturm und Überschwemmungen: Wetter sorgt für Chaos in China
  • Ende der Teilräumung: Frankfurter Flughafen wieder in Betrieb
  • Nach Katastrophe in Genua: Ortstermin an der Rader Hochbrücke
  • Staufener Missbrauchsfall: Lange Haftstrafen für Mutter und Partner
  • Heck von US-Kriegsschiff gefunden: "Wir haben 71 verlorene Seelen entdeckt"
  • Äußerst seltene Aufnahmen: "Migaloo", der weiße Wal
  • "Parker Solar Probe": Erste Sonde zur Sonnenatmosphäre gestartet