Schlacht im Eismeer
Walfänger rammen Tierschützer

06.01.2010, 23:58 Uhr - In der Antarktis ist es zu einer schweren Kollision zwischen einem japanischem Walfänger und einem Boot von Tierschützern gekommen. Das Schnellboot der Aktivisten wurde dabei zerstört.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Vor 20 Jahren: Walfänger in Norwegen
  • Trauriges Schicksal: Delfin "Honey" im Becken zurückgelassen
  • Birmingham: Tierschutzaktivisten stürmen weltgrößte Hundeschau
  • Rabiate Verfolgungsmethode: Polizei rammt Rollerfahrer um
  • Wal vs. Taucher: Die Natur schlägt zurück - mit der Schwanzflosse
  • Bauern gegen Wölfe: "Immer Angst, dass hier ein gerissenes Kalb liegt"
  • Seltener Albino-Orang-Utan: Ganz in Weiß
  • Streit um Schimpansen im Zoo: "Robby ist mein Leben"
  • Nach riskanter Fassadenkletterei: Waschbär wieder in Wildnis
  • Mahnwache für Kampfhund: "Er ist unser Chico Guevara"
  • Privater Raumfahrttourismus: "SpaceShipTwo" für eine Minute im All
  • Seidlers Selbstversuch: Abwracken für Anfänger