WM im Schlammfußball
Jetzt wird´s schmutzig

02.07.2013 - Die Sportart stammt ursprünglich aus Finnland, doch bereits seit einigen Jahren kämpfen Teams aus der ganzen Welt um den Titel der besten Schlammfußballer. Der World Cup der wohl dreckigsten Ballspiele fand auch dieses Jahr in Schottland statt.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Brief an Theresa May: Schottland beantragt Referendum zur Unabhängigkeit
  • kicker.tv: Prinz Poldi ohne Untertanen
  • kicker.tv: Mark van Bommels Rückkehr zum FC Bayern
  • kicker.tv: Dortmund im Revierderby-Fieber
  • kicker.tv: Der Wiese-Schock
  • kicker.tv: Werder in Enschede - Verlieren verboten!
  • kicker.tv: Bundespräsident ehrt Löw und Nationalmannschaft
  • kicker.tv: Schalkes Nullnummern und jetzt das Revierderby
  • kicker.tv: Felix Magath - weiter in Erklärungsnot
  • kicker.tv: Bye-bye, Beckham
  • kicker.tv: Podolski - Wiederaufbauprogramm für ein Sorgenkind
  • Superspieler-Jahrhunderttalent: Die Bundesliga schwärmt