Schmiergelder an Taliban?
Italien empört über "Times"-Bericht

15.10.2009 - Italien hat empört einen britischen Zeitungsbericht zurückgewiesen, wonach das Land der radikalislamischen Taliban in Afghanistan Schmiergeld gezahlt haben soll. Der Bericht sei "Müll", sagte der italienische Verteidigungsminister.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Falsches Nachrichtenvideo: BBC dementiert Atomkrieg-Bericht
  • Parlamentswahlen in Italien: Italien steht schwierige Regierungsbildung bevor
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • Flüchtlings-Hotspot Mailand: "Das gesamte System ist überfordert"
  • Verfolgungsjagd am Times Square: Mercedesfahrer rammt US-Cop
  • Gesichtserkennung: Amazon verkauft Software an US-Polizei
  • Virales Militärvideo: Fahneneid mit Dino-Handpuppe
  • Regierungsbildung in Italien: Designierter Ministerpräsident Conte gibt auf
  • Bierbrauerin in Palästina: "Es geht um mehr als nur Bier"
  • Nach Trump-Kim-Gipfel: Manöver von USA und Südkorea abgesagt
  • Videoanalyse zur Koalitionskrise: "Angela Merkel ist die größere Verliererin"
  • Asylstreit Merkel vs. Seehofer: Eine neue Dynamik für Deutschland