Schmuggel per Schiene
Ausgeklügelter Drogentunnel in Mexiko entdeckt

01.12.2011 - Elektrisches Licht, ein Fahrstuhl, sogar Gleise: Unter der kalifornisch-mexikanischen Grenze ist erneut ein ausgeklügelter Drogentunnel entdeckt worden. Die aufwendig gegrabene Schmuggelroute verbindet zwei Lagerhallen. Insgesamt wurden dort mehr als 32 Tonnen Marihuana sichergestellt.

Empfehlungen zum Video
  • Flüchtlingstreck aus Mittelamerika: Trumps Kampf gegen die "Karawane"
  • Beusch an der Grenze: Trump will Mauer zu Mexiko hoch und durchsichtig
  • Illegaler Tierhandel: Beamte retten Tigerbaby in Mexiko
  • Trumps Mexiko-Politik: "Es geht ihm darum, an der Macht zu bleiben"
  • Unterwasserhöhle Mexico: Maya-Relikte in weltgrösster Unterwasserhöhle
  • Unterwasser-Grabstätte: 7.000 Jahre alter Friedhof entdeckt
  • Vor 550 Jahren geopfert: Massengrab mit Kindern und Lamas
  • Sensationsfund: Neues Organ im menschlichen Körper entdeckt?
  • Wegen Mauer zu Mexiko: Trump droht erneut mit Regierungsstillstand
  • ADAC-Video: Crashtest mit Airbag-Kindersitz
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • Bei Filmarbeiten: Vier-Meter-Alligator attackiert Kamera