Schockvideo der Polizei: Raser auf der Reeperbahn
SPIEGEL TV

07.04.2009 - Die Hamburger Polizei hat im Rahmen der Veröffentlichung der Straßenverkehrsbilanz 2008 ein Video gezeigt, auf dem ein Motorradfahrer mit 120 km/h über die Reeperbahn rast und in ein Auto kracht. Das Video soll zur Abschreckung dienen.