Wie Wohngebiete zum Ghetto verfallen
Schrottimmobilien in Duisburg

30.10.2016 - In Duisburg-Marxloh und -Hochfeld stehen ganze Straßenzüge vor dem Verfall. Der Grund sind Zuwanderer aus Osteuropa, die einst wertvolle Häuser zu Schrottimmobilien ¿kaputt wohnen¿ und dann weiterziehen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Aktivisten gegen illegale Rodung: Illegaler Holzschlag in Rumänien
  • Das "Jeder-kennt-jeden-Gesetz": Wussten Sie, dass Sie Kevin Bacon kennen?
  • Gezielte Provokation: Beatrix von Storch im Interview
  • Videotagebuch: Mein Leben mit HIV
  • Unterwegs zu Hause: Eine Familie auf Roadtrip
  • Urlaub in islamischen Ländern: Als Frau im Iran? Kein Problem!
  • Einmal Auswandern und zurück: Goodbye Ausland, hallo Heimat!
  • Reisen mit Multipler Sklerose: Sonne, Strand und Schlaffheit
  • Ein verhängnisvolles Verlangen: Gier
  • Sachsen: Neonazi-Treffen an Hitlers Geburtstag
  • Dokumentation "SPK Komplex": "Alle sind krank"
  • Kurz nach der Geburt: Gorilla-Mama liebkost ihr Baby