Schulden? Einfach wegkiffen
Spanisches Dorf sucht Weg aus der Finanzkrise

07.03.2012 - Ein spanisches Dorf hat sich einen ungewöhnlichen Weg einfallen lassen, Geld in die Gemeindekasse zu bekommen: Es will auf 15 Hektar Hanf anbauen und an Cannabis-Clubs verkaufen.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Spanisches Dorf setzt auf Cannabis: No Dope - No Hope
  • High in Colorado: Der Cannabis-Goldrausch
  • Süße Träume: Kampf für den Hanf
  • Fragestunde auf YouTube: Merkel über Cannabis und Alkohol
  • Kiffertouren durch Denver: Mit der Graspfeife in der Stretchlimo
  • Berauschende Küche: Cannabis-Dressing für Gourmets
  • Love Parade 2008 (2): Mit dem Zoll auf Drogenjagd
  • Modedroge Spice: Offiziell als gefährlich eingestuft
  • Wenn das Kiffen zur Psychose führt: Gewalttaten nach Cannabiskonsum
  • London: 23,5 Millionen Euro für "Porträt eines Mannes"
  • Spice und Salvia: Dröhnung aus dem Headshop
  • Drogenanbau bei der Polizei: Die Cannabis-Cops von Hamburg