Comeback einer Boxerin
Schussopfer Rola El-Halabi steigt wieder in den Ring

10.01.2013 - Rola El-Halabi zeigt ihre Schlaghand, die Hand, in die ihr Stiefvater am 01. April 2011 schoss. Er schoss ihr zudem in den linken Fuß und das rechte Knie. Ihr Comeback ist mehr als nur ein normaler Boxkampf. Sie kämpft sich zurück ins Leben.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • Heiratsantrag beim Tandemsprung: Flugzeuge im Bauch
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrienkrieg ins deutsche Klassenzimmer
  • Nach Großbrand: Europapark Rust öffnet wieder
  • Rohingya in Bangladesch: Angst vor dem Monsun
  • US-Soldat mit Kriegsverletzung: Erste Transplantation von Penis und Hodensack
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"