Schwarz-gelbe Positionen
Steuern als Koalitions-Zankapfel

05.10.2009 - Bereits vor dem Auftakt der Koalitionsverhandlungen zwischen FDP und Union gibt es Streit. Die einen wollen die Steuern um jeden Preis senken. Die anderen eigentlich auch - nur halten sie das für unrealistisch.

Zum Artikel

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Guido Westerwelle: "Wir heben nicht ab!"
  • Hochzeitsnacht: Westerwelle kuschelt, Merkel mahnt
  • Schwarz-gelbe Finsternis: Düstere Aussichten für 2010
  • Schwarz-gelbe Zwischenbilanz: 100 Tage Pleiten, Pech und Pannen
  • Schwarz-gelbe Party: Union und FDP feiern Wahlsieg
  • Das neue Kabinett: Bauchredner und andere Überraschungen
  • Berliner Koalitionsverhandlungen: Steuersenkung schon 2011?
  • Der Tag der Entscheidung: Merkel oder Steinbrück (Teil 2)
  • Dämpfer für Merkel: Wiederwahl mit schwachem Ergebnis
  • Wahlampf 2009: Guido Westerwelle im Porträt
  • Lage der Nation (4): Alles hat ein Ende
  • Der Tag der Entscheidung: Merkel oder Steinbrück (Teil 3)