Schweden
Taucher entdecken sowjetisches U-Boot-Wrack

18.12.2012 - Seit 71 Jahren liegt es in 40 Meter Tiefe: Taucher haben vor der schwedischen Küste das Wrack eines sowjetischen U-Boots aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Die schwedische Marine veröffentlichte nun ein Video von der Fundstelle.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Faszinierender Tauchgang: Im U-Boot-Wrack vor Helgoland
  • Camerons Rekordtauchgang: Zurück aus 10.898 Meter Tiefe
  • Mini-U-Boot Nemo: Auf Tauchfahrt im Helenesee
  • Tauchfahrt mit 15 Kameras: Ostseefähre versenkt
  • Fund in der Ostsee: Taucher entdecken Wrack aus dem 17. Jahrhundert
  • In die Tiefe der Geschichte: Taucher finden "Wiesbaden"-Wrack
  • "Titanic"-Auktion: Kostbare Fundstücke aus 3800 Meter Tiefe
  • Blick in die Tiefe: James Cameron zeigt erste Bilder aus dem Marianengraben
  • Inszenierter Tiefgang: Putin taucht ab
  • Wettlauf gegen die Zeit: Wo ist die Black Box der AF447?
  • Tauch-Expedition: Norwegische Marine sucht Amundsens Wrack
  • Neulich beim Schnorcheln: Muräne greift erst Krake, dann Taucher an