Schwefelsäure zum Badreinigen
Terrorverdächtige Islamisten frei

07.11.2011 - Vor zwei Monaten waren der Deutsch-Libanese Samir M. und der Palästinenser Hani N. verhaftet worden. Tatvorwurf: "Verdacht der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat." Monatelang hatte die Staatsschutzabteilung der Berliner Polizei ermittelt. Vor elf Tagen wurden die Verdächtigen aus der Haft entlassen. (06.11.2011)

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Gerichtsurteil: Islamist in Berlin darf Sohn "Djehad" nennen
  • Sexualkunde in Berliner Grundschulen: Wenn Stefan und Andreas ein Kind bekommen
  • Großrazzia gegen Islamisten: Mögliches Anschlagsziel Berlin
  • Terrorprozess: Sauerland-Gruppe vor Gericht
  • Vorbild 9/11: Sauerland-Gruppe hatte Fanal geplant
  • Raubüberfall: SEK stürmt Supermarkt
  • Winterreportage (Teil 1): Die kalte Republik
  • Großeinsatz: Buschbrände wüten in Kalifornien
  • Attacke auf Gerichtsflur: "Sag mir, wo Du wohnst!"
  • Zum Fürchten: Berliner Gruselkabinett steht zum Verkauf
  • "Das Elend sind wir": Leben am Bahnhof Zoo
  • Schrott-Immobilien: Angeber auf der Anklagebank