Bastian Schweinsteiger
Sammer nennt ihn das "Gehirn"

13.05.2013 - Das vergangene Jahr war eines der bittersten in der Karriere von Bastian Schweinsteiger. Dreimal wurde der FC Bayern nur Zweiter. Das verlorene „Finale dahoam“ hat Schweinsteiger nie verwunden. Der 28-Jährige hat nur ein Ziel, er will seine Mannschaft zum Champions-League-Titel führen.

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Bayern-Fans diskutieren über Hoeneß: Die Steueraffäre des Präsidenten spaltet die Anhänger
  • Münchner Glücksgefühle: FC Bayern feiert Rekordmeisterschaft
  • 2-1 gegen Valencia: Bayerns Neuanfang geglückt
  • Pressekonferenz vor Barça-Spiel: FC Bayern verbietet Fragen zu Hoeneß
  • Heynckes zum FC Schalke: "Das ist wohl ein kleiner Aprilscherz"
  • Wiedersehen im Camp Nou: Barca braucht ein Wunder, Bayern einen kühlen Kopf
  • Bitte lächeln: FC Bayern Fotoshooting für den Neuanfang
  • Schweinsteiger und Martinez: FC Bayern und die Doppel-Sechs
  • Nach über zwei Jahren: Auswärts fahren mit Uli Hoeneß
  • Enorme Erwartungshaltung: Guardiolas große Herausforderung
  • FC Bayern unter Schock: Führungslos ohne Schweinsteiger
  • Kleinlaut in Valencia: Aber Bayern spielt auf Sieg