Bastian Schweinsteiger
Sammer nennt ihn das "Gehirn"

13.05.2013 - Das vergangene Jahr war eines der bittersten in der Karriere von Bastian Schweinsteiger. Dreimal wurde der FC Bayern nur Zweiter. Das verlorene „Finale dahoam“ hat Schweinsteiger nie verwunden. Der 28-Jährige hat nur ein Ziel, er will seine Mannschaft zum Champions-League-Titel führen.

Empfehlungen zum Video
  • Ausgezeichnete Körperkontrolle: Handstand-Guru beeindruckt das Netz
  • Französischer Präsident: Macron nennt Luftangriff auf Syrien "legitim"
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrienkrieg ins deutsche Klassenzimmer
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Antisemitischer Angriff in Berlin: Israeli mit Gürtel verprügelt
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • Krieg in Syrien: Merkel nennt Vorgehen der Türkei in Afrin "inakzeptabel"
  • Köstlicher Versprecher: Macron nennt Frau des australischen Premiers "delicious"
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"