Nach fünf Monaten Pause
"Chef" Schweinsteiger ist wieder dabei

20.03.2013 - Bastian Schweinsteiger ist ein seltener Gast bei der DFB-Auswahl. Zuletzt trug er beim historischen 4:4 gegen Schweden am 16. Oktober 2012 das Nationaltrikot. Nun geht es um wichtige Punkte für die WM 2014 in Brasilien in Kasachstan - und "Chef" Schweinsteiger ist wieder dabei.

Empfehlungen zum Video
  • Zuckerberg zu Datenskandal: "Das war ein großer Vertrauensbruch"
  • James Comeys Enthüllungsbuch: Ex-FBI-Chef vergleicht Trump mit Mafia-Boss
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Facebook: Zuckerberg entschuldigt sich vor US-Senatoren
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Groko-Steit in der SPD: Kampf um die Basis
  • Islands Bitcoin-Boom: Kann das gut gehen?
  • NRA-Chef Wayne LaPierre: "Wir werden noch lauter!"
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrien-Krieg ins deutsche Klassenzimmer
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"