Steuersünder-CD
Kritik am Schweizer Haftbefehl für deutsche Finanzbeamte

31.03.2012 - Die Schweizer Behörden haben wegen des Ankaufs einer CD mit Daten von Steuersündern drei Haftbefehle gegen Finanzbeamte aus Nordrhein-Westfalen erlassen. Ihnen wird "nachrichtliche Wirtschaftsspionage" und Verstoß gegen das Bankgeheimnis vorgeworfen. Ex-Bundesfinanzminister kritisierte das Vorgehen scharf.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Gefangen in der "Hölloch"-Höhle: Ausharren in 300 Meter Tiefe
  • Schweizer Free-Ski-Team: Auf den Spuren von "Cool Runnings"
  • Puigdemont-Festnahme: Entscheidung über Auslieferung nach Ostern
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Puigdemont ist frei: Katalanischer Ex-Präsident
  • Kritik am Korrespondentendinner: Witze gegen Sanders zu hart?
  • Israels Flüchtlingspolitik: Netanyahu setzt Übereinkunft mit UNHCR zu afrikanischen Einwanderern aus
  • Südafrika: Präsident Zuma vor Abberufung
  • Zukunftsprojekt: Das Flug-Zug-Konzept
  • SPD-Personalkarussell: Schulz verzichtet auf Außenministerium
  • Venezuela: Präsident Maduro erklärt sich zum Wahlsieger
  • Deutsche Rentner verlassen Venezuela: "Die Leute schlachten Katzen und Hunde"