Hoffnung für Gelähmte
Forscher heilen Wirbelsäule von verletzten Ratten

31.05.2012 - Die Studie weckt Hoffnungen: Schweizer Wissenschaftlern ist es gelungen, einer wegen einer Wirbelsäulenverletzung gelähmten Ratte wieder das Laufen beizubringen. Ist das Verfahren auf Menschen übertragbar?

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ägyptische Mumie: Ältester Krebsfall der Welt entdeckt
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Nach Amokfahrt in Münster: Polizei identifiziert Todesopfer
  • Spinnen: Konfrontationstherapie für Phobiker
  • Selbstleuchtender Tiefseefisch: Forscher filmen erstmals lebenden Fächerflossen-Seeteufel
  • Surabaya in Indonesien: Erneuter Anschlag mit Toten und Verletzten
  • Spinne gegen Roboter: Wer springt weiter?
  • Neue Erkenntnisse über Flughunde: Durchkommen mit Doppelklick
  • Müll-Problem: Forscher entdecken Plastik-fressendes Enzym
  • Statt synthetischer Cremes: Ökologischer Sonnenschutz aus Algen
  • Ehrgeizige Vision: Norwegen will Inlandsflugverkehr elektrifizieren
  • Pläne der Nasa: Roboter-Bienen auf dem Mars