Hochrechnung
Schweizer lehnen Anti-Ausländer-Initiative ab

28.02.2016 - Die Schweizer lehnen mit großer Mehrheit die radikale Anti-Ausländer-Initiative der rechtskonservativen SVP ab. Laut ersten Hochrechnungen votierten 59 Prozent mit nein.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Israel: Antiterrorakademie für Touristen
  • Gefangen in der "Hölloch"-Höhle: Ausharren in 300 Meter Tiefe
  • Flüchtlinge in Wurzen: "Wurzen ist eine gute Stadt - aber nicht für Ausländer"
  • Olympia-Slapstick in Südkorea: Was Athleten abseits der Piste so treiben
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • München: Anti-Terror-Übung am Münchner Hauptbahnhof
  • Kehrtwende im Dritten Reich: "Vom Adolf-Hitler-Schüler zum Anti-Nazi"
  • Neue Doping-Enthüllung: Einladung zur Manipulation
  • Umweltschutz: Trauminsel wird zu No-go-Area
  • Videoanalyse zu Trumps Gipfel-Absage: "China könnte Nutzen daraus ziehen"
  • Nordkoreakonflikt: Trump sagt Treffen mit Kim Jong Un ab