Proteste wegen Mohammed-Video: Schwere Krawalle erschüttern muslimische Länder
SPIEGEL ONLINE

14.09.2012 - Ägypten, Libanon, Indonesien, Bangladesch: In vielen Ländern haben Menschen gegen einen antimuslimischen Schmähfilm protestiert, der in den USA produziert worden sein soll. In der sudanesischen Hauptstadt Khartoum griffen Demonstranten die deutsche Botschaft an. Auch in Kairo und im libanesischen Tripoli gab es Krawalle.

Zum Artikel