Harter Winter
Tote und Schneechaos in der Ukraine und Großbritannien

24.03.2013 - Mindestens drei Menschen starben in Eis und Schnee in Großbritannien, Zehntausende waren ohne Strom. Auch die Ukraine kämpft mit dem Winterwetter. In der Hauptstadt Kiew fielen laut Behörden 24 Millionen Tonnen Schnee innerhalb eines Tages.

Empfehlungen zum Video
  • Grossbritannien: Vier Tote bei Explosion in Leicester
  • Großbritannien: May verliert Brexit-Abstimmung im Oberhaus
  • Treffen der Außenminister in Paris: Maas und Le Drian erklären Solidarität mit Großbritannien
  • Russischer Ex-Doppelagent: Ermittler finden Giftspuren an Skripals Haustür
  • Abgesackte Straße: Tote und Verletzte durch riesiges Erdloch
  • Nach Ankündigung von Donald Trump: USA bombardieren Chemiewaffen-Ziele in Syrien
  • Unglück in Miami: Tote und Verletzte bei Einsturz einer Fußgängerbrücke
  • GroKo, HSV, Flugzeugabsturz: KurzNews im Video
  • "Sausage Walk": Die Parade der "Würstchen"
  • Nach Ausweisung russischer Diplomaten: Neuer Schlagabtausch zwischen Briten und Russen
  • China: Per Zipline über den Fluss
  • Nach Großbrand: Europapark Rust öffnet wieder