Moderne Schwertkämpfer
"Kampfsport muss weh tun"

05.04.2015 - Yoga kann ja jeder - der neue Trendsport heißt Schwertkampf. Stattliche anderthalb Kilo wiegt die Waffe, fürs Training gilt: Mit dem Partner kämpfen, nicht gegen ihn. Was anmutig aussieht, ist Schwerstarbeit.

Empfehlungen zum Video
  • Ein Krieger für Messi: Arturo Vidal beim FC Barcelona vorgestellt
  • Premiership Schottland: Wenn ein Torwart zu dribbeln versucht
  • Bayern besiegt Manchester United: Sonderlob für Gnabry
  • Zweitliga-Auftakt für Köln und Hamburg: "... der HSV steigt trotzdem auf"
  • Thomas Müller zu Özil: "Kein Rassismus in der Nationalelf"
  • Sufboard mit E-Motor: 50 km/h ohne Segel
  • Zweitliga-Check: "Holstein Kiel droht eine Katersaison"
  • Extremsport-Stunt: Klippensprung vom Gleitschirm aus
  • Mourinho und die schlechte Laune: "Ich als Fan würde nicht zu diesen Spielen kommen"
  • Tumult vor Fury-Kampf: WBC-Weltmeister Wilder stört offizielles Wiegen
  • Marco Fuchs stiehlt Ihnen 180 Minuten: Cristiano Ronaldo gegen die fliegenden Esel
  • Start der Serie A: Was Juventus sich von Cristiano Ronaldo verspricht