Moderne Schwertkämpfer
"Kampfsport muss weh tun"

05.04.2015 - Yoga kann ja jeder - der neue Trendsport heißt Schwertkampf. Stattliche anderthalb Kilo wiegt die Waffe, fürs Training gilt: Mit dem Partner kämpfen, nicht gegen ihn. Was anmutig aussieht, ist Schwerstarbeit.

Empfehlungen zum Video
  • Freestyle unterm Eifelturm: Der mit dem Longboard tanzt
  • Super-Bowl-Check: Die Statistik spricht für Philadelphia
  • Super-Bowl-Animation: Verstehen Sie Football?
  • Analyse der Wintertransfers: "Die Bundesliga verliert an Bedeutung"
  • CAS-Urteil: Blamage für das IOC
  • Super Bowl LII: Wird Nobody Foles eine Gefahr für Weltstar Brady?
  • Neue Doping-Enthüllung: Einladung zur Manipulation
  • BVB-Prozess: Bartra spricht von Todesangst, Aubameyang fehlt
  • 9-jähriges Skateboard-Talent: Sky Brown will zu Olympia
  • Federer-Sieg in der Analyse: "Ein Rekord für die Ewigkeit"
  • Der Olympia-Tag im Video: Drei Medaillen und fünf Fehlschüsse
  • Der Olympia-Tag im Video: Doppel-Gold und Silber im Teamspringen