Seidlers Selbstversuch
Wenn die Kombüse in Flammen steht

14.04.2017 - Der schlimmste Unfall auf einem Schiff ist nicht etwa eine Kollision oder ein Leck - sondern ein Brand. Seeleute lernen deshalb Brandlöschung unter Extrembedingungen. Christoph Seidler hat es ausprobiert.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Seidlers Selbstversuch: Ein Tag als U-Boot-Kapitän
  • Seidlers Selbstversuch: Wie man die ISS rammt
  • Seidlers Selbstversuch: Im Vogelsimulator über New York
  • Seidlers Selbstversuch: Kontrollverlust mit künstlicher Hand
  • Seidlers Selbstversuch: Survival-Training für einen Schiffbrüchigen
  • Seidlers Selbstversuch: Mit Obstler in der Kältekammer
  • Neuartiger Roboter: Robo-Wurm wächst seinen Weg
  • Schwimmtechnik von Buckelwalen: Saugnapf-Kamera lüftet Flossen-Geheimnis
  • Universität Manchester: T-Rex hätte sich beim Rennen die Beine gebrochen
  • Neue Perspektive: Virtueller Flug über Pluto
  • Attacke vor Kamtschatka: Drohne filmt Orcas bei der Waljagd
  • Drohnenvideo: Grönlands bedrohte Schönheit