Selbstanzeige leicht gemacht
Das kleine Steuerbetrüger-Einmaleins

08.02.2010, 12:03 Uhr - Als Sünder sollte man nicht so lange warten, bis die Steuerfahndung vor der Tür steht. Man sollte auch der Versuchung wiederstehen, sein Schwarzgeld im Kofferraum aus der Schweiz zu schmuggeln. Und auf Frau Merkel sollte man auch nicht schimpfen. Die ist klamm bei Kasse und deshalb zu Recht scharf auf die gebunkerten Millionen. Eine Selbstanzeige ist der einzig richtige Weg. (07.02.2010)

Empfehlungen zum Video
  • Steigender Meeresspiegel: Indiens versinkende Inseln
  • Wingsuit-Wettbewerb: Mit dem Kopf und 200 km/h durchs Ziel
  • Tote bei Flugzeugabsturz in Kalifornien: Haus geht in Flammen auf
  • Shutdown im Weißen Haus: Trump muss Fast Food servieren
  • Virales Video: Schaumbad für ein Orang-Utan-Baby
  • Gesichter Russlands: Anton, der Musiker
  • Dinoflagellaten: Die Glühwürmchen des Meeres
  • Virales Video: Kinderarzt tanzt für kleinen Patienten
  • Roboter als Lehrer: Pilotprojekt in Finnland
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Blitzer-Abzocke in Berlin
  • Gründer der "Berserker Pforzheim": Ein Ex-Hooligan packt aus