Selbstmordanschlag
Fast 50 Tote bei Anschlag in Kabul

06.12.2011 - Ein Selbstmordanschlag auf schiitische Pilger in der afghanischen Hauptstadt Kabul hat Afghanistan erschüttert. Der Sprengsatz detonierte in der Nähe eines Schreins im Zentrum der Altstadt, wo sich Hunderte Schiiten zum Aschura-Fest versammelt hatten.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Afghanistan: Anschlag auf Moschee in Kabul
  • Taliban-Anschlag: Nato-Konvoi in Kabul angegriffen
  • Afghanistan: Taliban attackieren Präsidentenpalast in Kabul
  • Blutiger Terror: Mindestens 44 Tote bei Anschlag in Kabul
  • Terror in Afghanistan: Viele Tote bei Bombenanschlag in Kabul
  • Taliban-Terror in Afghanistan: Dutzende Opfer bei Doppelanschlag in Kabul
  • Anschlag in Kabul: Mehrere Tote durch Autobombe
  • Afghanistan: Explosion nahe deutscher Botschaft in Kabul - Dutzende Tote
  • Irak: Dutzende Tote bei Anschlag auf Marktplatz in Bagdad
  • Selbstmordattentat in Kabul: Drei Isaf-Soldaten getötet
  • Ausrüstungsmängel bei der Bundeswehr: Bedingt einsatzbereit?
  • Merkel sorgte mit kleinem Irrtum für Lacher: Pressekonferenz mit Annegret Kramp-Karrenbauer