Schläge statt Schnappschuss
Selbstverteidigung per Selfie-Stick

23.11.2015 - Ein Selfie-Stick dient normalerweise der Verlängerung von Touristenarmen. Wie die Stange auch als Waffe gegen allzu aufdringliche Mitmenschen genutzt werden kann, kann man jetzt in einem Kampfkurs lernen.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Taekwondo-Rekord: Reine Kopfsache
  • Selbstverteidigungskurs für US-Musliminnen: Donald Trumps Tiraden und ihre Folgen
  • Kampfsport digital: Erstes Kung-Fu-3D-Archiv der Welt
  • Schmerzhaftes Selfie: Riesenschlange beißt Poser
  • Begehbare Kamera "Imago": Die Mutter aller Selfies
  • Tatort Straßenbahn: Nahkampf im Nahverkehr
  • Im Selfie-Optimierungswahn: Schönheits-OP für bessere Handyfotos
  • Kamerafrau in eigener Sache: Der Selfie-Affe von Portland
  • Vierjähriger Bruce-Lee-Fan: Schlagfertig mit dem Chako
  • Drohne "Airdog" im Test: Nie mehr allein zum Sport
  • Mixed Martial Arts: Deutschlands härteste Kämpferin
  • Kämpfende Mexikanerinnen: Wrestling als Weg aus der Armutsfalle