Selfie-Zeitraffer eines Teenagers
Sieben Lebensjahre in einer Minute

18.08.2014 - Was bringt einen 12-Jährigen dazu, sein Altern zu dokumentieren? Der Kanadier Hugo Cornellier hat vor sieben Jahren begonnen, genau dies zu tun: Er hat sich jeden Tag fotografiert und aus den Selfies ein Zeitraffer-Video (das Original) erstellt.

Empfehlungen zum Video
  • Abgesackte Straße: Tote und Verletzte durch riesiges Erdloch
  • Blutige Krawalle in US-Gefängnis: "Im Gang stapelten sich die Leichen"
  • Ausgezeichnete Körperkontrolle: Handstand-Guru beeindruckt das Netz
  • Syrische Flüchtlinge reagieren auf Militärschlag: "Wir waren schockiert"
  • Russland in Zahlen: Die wichtigsten Fakten zur Wahl
  • "Doomsday Clock" vorgestellt: Noch zwei Minuten bis zum Weltuntergang
  • Eine Minute Vorfreude - Basketball-Finale: "Ich hoffe auf große Abende in Berlin"
  • Eine Minute Vorfreude - Royal Wedding und FA-Cup: "Stimmungsvolle Mischung in der Kneipe"
  • Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" schießt sich selbst 570 Meter in die Luft
  • Kinder im Krieg: "Wir wollen endlich in Frieden leben"
  • Projekt Natick: Microsoft versenkt Rechenzentrum im Meer
  • Videospiele mit Körpereinsatz: Virtual-Reality-Fußball im Test