Seltenes Lebenszeichen
Fidel Castro stellt Memoiren vor

05.02.2012 - Alle Berichte über sein Ableben sind weit übertrieben: Fidel Castro gibt im kubanischen Fernsehen ein seltenes Lebenszeichen.

Empfehlungen zum Video
  • Umstrittene Filmemacherin: Berliner Stiftung erhält Riefenstahl-Nachlass
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Rohingya in Bangladesch: Angst vor dem Monsun
  • Zu wenig Applaus: Trump wirft Demokraten Landesverrat vor
  • Mutmaßlicher Paris-Attentäter: Prozessbeginn gegen Salah Abdeslam
  • Neandertaler: Höhlenkunst stellt alte Erkenntnisse in Frage
  • Putins Jahresansprache: Atomwaffen für den Frieden
  • Verkehr: Schmalspurautos gegen Stauprobleme
  • Besuch beim US-Präsidenten: "Merkel hat einfach keinen Draht zu Trump"
  • Historisches Treffen: "Die Aufgabe des Atomwaffenarsenal ist nicht verhandelbar"
  • Türkischer Wahlkampf in Deutschland: "Nicht ob, sondern wie"