Streit um Inselgruppe
Chinesen attackieren Japans Botschaft

15.09.2012 - Nachdem die japanische Regierung mehrere Inseln der Senkaku-Gruppe im ostchinesischen Meer gekauft hat, ist China in Aufruhr. Peking erhebt ebenfalls Anspruch auf die Inselgruppe, die reich an Bodenschätzen sein soll.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Provokation im Inselstreit: Chinas Marine nimmt japanisches Schiff ins Visier
  • Umstrittene Inselgruppe: Erneut antijapanische Proteste in China
  • Streit um Inseln: Taiwan und Japan liefern sich Wasserwerferschlacht
  • Konflikt um Inselgruppe: Panetta warnt vor weiteren Eskalation
  • Streit mit Japan: China will umstrittene Inselgruppe mit Drohnen überwachen
  • Streit um Senkaku-Inseln: Zehntausende demonstrieren in China
  • Zwist mit China: Japanische Nationalisten besetzen umstrittene Inseln
  • Konflikt mit China: Japanische Eliteeinheiten proben den Ernstfall
  • Überschwemmungen in China: Dramatische Rettung am Hochzeitstag
  • Heftiger Sandsturm: Atemnot in Peking
  • Drill und Disziplin: Chinas Sport-Kaderschmieden
  • Anschlag in Peking: Chinesische Polizei nimmt Verdächtige fest