Sensationsfund
Arbeitsloser findet riesigen Goldschatz

24.09.2009 - Es ist der Traum eines jeden Goldjägers: Ein Hobby-Schatzsucher hat in England den bisher größten Goldschatz aus der Zeit der Angelsachsen entdeckt. Der Fund besteht aus 5 Kilo Gold und 1,3 Kilo Silber. Behalten darf der Schatzsucher die Stücke allerdings nicht.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Unterwasserhöhle Mexico: Maya-Relikte in weltgrösster Unterwasserhöhle
  • Islands Bitcoin-Boom: Kann das gut gehen?
  • Sturmflut: Riesenwellen überfluten Restaurant
  • Webvideos der Woche: Aus der Vogelperspektive
  • Schlangenblut trinken, Skorpione essen: Dschungeltraining für US-Militärs
  • Sensationsfund: Neues Organ im menschlichen Körper entdeckt?
  • Schnipp schnipp, hurra: Deutschland ist Weltmeister
  • Datenskandal: "Facebook muss reguliert, aber nicht zerstört werden"
  • USA: Trump entlässt Außenminister Rex Tillerson
  • Kaugummi-Dieb im Tierheim: Wenn die Klappe zu klein ist...
  • Neue Ameisenart: Explodieren zum Wohl des eigenen Volks
  • Tauchgang im Weißen Meer: Seltene Meerestiere unterm Eis