Sensationsgier oder Sensationsfund?
Das Rätsel um den verschollenen Da Vinci

13.03.2012 - Ein viel kritisierter Kunstexperte glaubt, ein seit 500 Jahren verschollenes Werk von Leonardo da Vinci gefunden zu haben. Die Kunstwelt ist in heller Aufregung.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Gemüsekunst in Peking: Marilyn Monroe ganz aus Kohl
  • Picassos "Guernica": Neuvermessung eines Geniestreichs
  • Raffaels Madonna: Von Restauratoren wieder zum Leuchten erweckt
  • Kunstfälscher: Rembrandts aus Neuköllner Nächten
  • Verstehen Sie Haas? Kreativer Schweinkram
  • Kunstsensation? Shakespeare-Porträt in London enthüllt
  • Gerhard Richter Superstar: Retrospektive in Berlin
  • Kunst auf dem iPhone: New York per Fingerstrich
  • Überwachungsvideo: Der größte Kunstraub seit Jahren
  • Kunstraub in Rotterdam: Picasso, Matisse, Monet - gestohlen
  • Gedankensteuerung: Kunstwerke aus Geistesblitzen
  • Schwarzlicht-Minigolf: Ein ziemlich verrückter Selbstversuch