Nun also doch
Blatter will Winter-WM in Katar

20.07.2013 - Joseph Blatter, lange Zeit Befürworter einer Sommer-WM 2022 im heißen Katar, hat seine Meinung geändert: Der FIFA-Präsident hat sich für eine Austragung im Winter ausgesprochen und steht damit nicht allein da. Für die Ligen würde das allerdings erheblichen Aufwand bedeuten.

Empfehlungen zum Video
  • Spaßgefährt: Das Kufen-Ketten-Cabrio
  • Schnee, Sturm und Eis: Extremes Winterwetter in Europa
  • Winter in Rom: Erster Schnee seit sechs Jahren
  • Warm anziehen: Es wird kalt in Deutschland
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Schlangenblut trinken, Skorpione essen: Dschungeltraining für US-Militärs
  • Unterwasserhockey "Octopush": Abtauchen, spielen, Luft holen
  • Wetter in Deutschland: "Eher Frühsommer als Frühling"
  • Webvideos der Woche: Wo kommt denn der ganze Schnee plötzlich her?
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"