"Rubygate"-Telefonmitschnitt: "Schweigegeld von Berlusconi"
SPIEGEL ONLINEV1.1

24.04.2012 - Silvio Berlusconi soll dem minderjährigen Escortgirl Ruby Schweigegeld gezahlt haben. Laut einem veröffentlichten Telefonmitschnitt soll der Ex-Premier sie zudem aufgefordert haben, "verrückt aufzutreten", um unglaubwürdig zu erscheinen.

Zum Artikel