Sicherheitskonferenz
US-Vize Biden bietet Iran Gespräche an

02.02.2013 - Wie werden die Koordinaten künftiger US-Außenpolitik aussehen? In seiner Grundsatzrede auf der Münchener Sicherheitskonferenz bietet US-Vize Joe Biden dem Iran Verhandlungen an und wirbt für ein Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Historische Gespräche in Pjöngjang: Kim Jong Un trifft Delegation aus Südkorea
  • Andrew McCabe: FBI-Vize kurz vor Pensionierung gefeuert
  • Historische Gespräche in Pjöngjang: Kim Jong Un trifft Delegation aus Südkorea
  • Cricket-Skandal in Australien: Vize-Kapitän Warner tritt zurück
  • Netanyahu zeigt Trümmer von iranischer Drohne: "Testen Sie nicht Israels Entschlossenheit"
  • Flugzeugabsturz im Iran: Keine Hoffnung auf Überlebende
  • Schießtraining für US-Lehrer: "Ich will vorbereitet sein"
  • Facebook-Skandal: Steve Bannon wittert eine Medienverschwörung
  • Strohhalme als Umweltrisiko: Bloß weg damit
  • Besuch beim US-Präsidenten: "Merkel hat einfach keinen Draht zu Trump"
  • Historisches Treffen: "Die Aufgabe des Atomwaffenarsenal ist nicht verhandelbar"
  • Türkischer Wahlkampf in Deutschland: "Nicht ob, sondern wie"