DFL demonstriert Geschlossenheit
Fans kündigen neue Proteste an

13.12.2012 - Das DFL-Sicherheitskonzept ist beschlossene Sache: Die Mehrheit der 36 Proficlubs sprach sich für das umstrittene Papier aus, mit dem die Sicherheit in den Fußballstadien erhöht werden soll. Nun müssen sich die Zuschauer unter anderem auf verschärfte Kontrollen einstellen.

Empfehlungen zum Video
  • Akademikerball in Wien: Tausende demonstrieren gegen Rechts
  • Wut auf Mursi: Proteste gegen ägyptischen Präsidenten dauern an
  • Anschlag auf Neonazis: Griechenland fürchtet Racheakte
  • Atom-Protest: Vor dem "heißen Herbst"
  • Aufwärmen in Lwiw: Fans feiern vor Deutschlands EM-Premiere
  • Sicherheitsaufgebot zur EM 2016: Gemischte Gefühle bei den Fans
  • "Weiter für Furore sorgen": Augsburg will Dortmund schlagen
  • Atomdeal mit Iran: "An ganz vielen Stellen wird's jetzt gefährlich"
  • Weltklimavertrag von Paris: Trump will aussteigen - und neu verhandeln
  • Trumps Tag: Diplomatische Tiefpunkte
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"